Karate

Vor mehr als vierzig Jahren gründete So Shihan (Groß-Meister) Seiji Hirayama, der viele Jahre bei einem chinesischen Meister die Kampfkünste erlernte, seine eigene Stilrichtung. Er bewahrte alte chinesische Selbstverteidigungs- und Kampftechniken, bei denen ein Minimum an Kraft gebraucht wird, und kombinierte sie mit den alten Karatetechniken aus Okinawa. So entstand „Inyo Ryu Kempo Karate Jyutsudo“ (Stil der Gegensätze).

Eine einzigartige Kampfkunst, die sich sehr erfolgreich in Japan durchsetzte. Viele Schüler des Großmeisters gewannen verschiedene japanische Meisterschaften und gründeten Schulen in Japan, Neuseeland, den USA, Griechenland und Deutschland.

Einer dieser Schüler ist Shihan (Meister) Hiura Kazunari, höchster Dan-Träger (9. Dan) außerhalb Japans, der die Inyo Ryu Stilrichtung nach Deutschland brachte. Er gründete den Inyo Ryu Karateverein Düsseldorf.

Unser langjähriger Trainer Shihan Pietro Sgura († 2018) war sein Schüler und unterrichtete diese Technik in unserer Karateabteilung.

Karate endet nicht mit dem Verlassen des Dojos (Trainingsraum).
Karate ist eine Lebenseinstellung und ein Weg der Selbsterkenntnis.

 

Kung-Fu Trainingszeiten

  Freitag 18.15 bis 20.00 Uhr

 

Kung-Fu Trainingsort

Turnhalle Grundschule Roisdorf

Frierichstraße 2
53332 Bornheim-Roisdorf

 

Kung-Fu Ausrüstung

Bequeme Sportkleidung

später Karateanzug

 

Kung-Fu Ansprechpartner

Ansprechpartner:
Dr. Jochen Bauer
Tel. (0 22 22) 50 60

 

Kung-Fu icon

In Vereinsangelegenheiten wie z. B. Mitgliedsbeiträge etc. wendet euch bitte an den:

Geschäftsführer TuS Roisdorf 1932 e.V.

Dr. Jochen Bauer
Brunnenstrasse 37
53332 Bornheim
Tel. (0 22 22) 50 60
e-Mail: